Kukusch_die Suppe und Geschichten von der Schule

Was braucht es, damit Schule selbstbewusst Neues beginnen kann? Darüber wollen wir gemeinsam mit Menschen, deren Herz für die Schule schlägt, nachdenken. Dafür haben wir diese Gesprächsreihe ins Leben gerufen. Und dazu laden wir ganz herzlich ein. 
Wolfgang und Stefanie Vogelsaenger werden die Gesprächsreihe eröffnen. Wir haben sie gebeten, uns in einer kleinen Runde ihre „Schulgeschichte" zu erzählen. Wolfgang Vogelsaenger ist Direktor der Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule in Göttingen, Stefanie Vogelsaenger unterrichtet dort.Im Jahr 2011 gewann diese Schule den mit
€ 100.000,- dotierten Deutschen Schulpreis. 
Herr und Frau Vogelsaenger werden uns von heterogenen Tischgruppen erzählen, von einer Schule ohne Noten, ohne Sitzenbleiben, ohne Leistungsgruppen. Von der Lust am selbstständigen Entdecken, von der Seele einer Schule und davon, dass Schule auch ein Zirkus sein kann, der die Luft anhalten lässt.
Wir freuen uns auf ein angeregtes Gespräch in entspannter Atmosphäre bei Gulaschsuppe und Brot im Kukusch-Büro.
Wann: 28. März 2012, 15.00 bis 17.00 Uhr
Wo: Kukuschbüro Anfahrtsplan unter www.kukusch.at 
Teilnahme ausschließlich nach Anmeldung per E-Mail unter: info@kukusch.at