schulRAUMkultur

Symposium zu Lernwelten und Raumkultur
28. bis 30. November 2012
Kulturquartier Oberösterreich, Linz

Das Weiterbauen oder der Neubau einer Schule gab Anlass, den Schulraum, seine Entstehung und seinen Einfluss auf die NutzerInnen konkret zu reflektieren. Planen und Bauen kann Lehr- und Lernanlass für eine neue Kultur im Umgang mit dem Raum der Schule sein. An der Schnittstelle von Lernwelten und Baukultur setzte das Symposium schulRAUMkultur an.

Information zu den Ergebnissen des Symposiums: http://www.schulraumkultur.at/